de

MTV Förster GmbH & Co KG – omis bekommt den letzten Schliff

Um den Automatisierungsgrad bei allen Störmeldungen das Kassensystem betreffend zu erhöhen, werden diese Meldungen ab sofort über Schnittstelle an Fa. Huth übertragen.

Nach einer rekordverdächtigen Implementierung in nur 3 Wochen, erfolgt nun das Feintuning der omis Installation bei Fa. Förster.

Mit dem aktuellen Release wird die direkte (über API) Datenübertragung in das Huth Ticketsystem frei geschaltet.

Vermeidung von Kommunikationsfehlern, kürzere Reaktionszeiten, höhere Verfügbarkeit der Anlagen sind nur einige der Vorteile die sich daraus ergeben.

Im nächsten Step ist die direkte Anbindung an das Ticketsystem der TSG geplant.