de

Success Stories @ omis 4.0

#3: Ressourceneinsparungen und Reduktion von Stillstandzeiten bei der Moveri AG

"Doppelspurigkeit und unnötige Nachfragen werden praktisch eliminiert. Dies führt zu einer Einsparung von Ressourcen" (Hr. Beutler, Leiter Unterhalt & Betrieb bei der Moveri AG). omis ermöglicht eine Senkung der Administrationskosten um bis zu 25%. Realisiert wird dies durch einen vollständigen Überblick über alle Daten, automatisierte Kommunikation und Erinnerung und ein umfassendes Dokumentenmanagement.

Der Kunde

Moveri-Logo-2018-posDie Moveri AG, ein Unternehmen der Volare Group, betreibt rund 530 Tankstellen in der Schweiz - sowohl unter den Eigenmarken Ruedi Rüssel und Miniprix, als auch unter den internationalen Marken BP und Shell. Damit ist das Unternehmen der größte eigenständige Betreiber von Tankstellen in der Schweiz. Die zugehörigen Tankstellenshops von Aperto bieten alles für den schnellen und praktischen Einkauf. An vielen Standorten gibt es zudem die Möglichkeit, das Fahrzeug in einer Waschstraße von Soft Car Wash zu reinigen (https://moveri.ch/).

 

moveri1

 

Die Herausforderung

Die Organisation der Wartung und Instandhaltung erzeugt in Unternehmen mit Filialnetzen und dementsprechend vielen Standorten täglich einen hohen administrativen Aufwand. Unerwartete Telefonanrufe für einfache Auskünfte, die Suche nach wichtigen Dokumenten, Nachtelefonieren für fällige Aufgaben usw. sind sehr zeitraubend und absolut unproduktiv. Ein weiterer Faktor, der einen wesentlichen Einfluss auf die Effizienz hat, ist die Verfügbarkeit von Maschinen, Anlagen und Geräten. Unerwartete Ausfälle, schlecht organisierte Wartungs- und Inspektionszeiträume oder eine fehlende Automatisierung der Instandhaltung beeinflussen das Geschäft negativ.

 

 

Die Lösung

"Doppelspurigkeit und unnötige Nachfragen werden praktisch eliminiert. Dies führt zu einer Einsparung von Ressourcen. Im Weiteren ermöglicht uns der Einsatz von omis die zielgerichtete Kontrolle von wichtigen Bauteilen, welche für einen dauerhaften Betrieb unserer Stationen nötig ist. Dadurch wird die Stillstandzeit erheblich reduziert", so Hr. Beutler, Leiter Unterhalt & Betrieb bei der Moveri AG.

Ruedi Rüssel Tankstelle und Aperto Shop der Moveri AG

Durch den Einsatz von omis können Administrationskosten im Unternehmen um bis zu 25% gesenkt werden. Das System erlaubt einen Zugriff auf die Historie und den Status mit nur wenigen Mausklicks. Die Kommunikation mit z.B. externen Dienstleistern erfolgt direkt über die Software. Sobald Meldungen fällig werden, erinnert das System vollautomatisch daran. Eine direkte Ablage von Rechnungen, Prüfzeugnissen und anderen Dokumenten macht eine langwierige Suche überflüssig. Durch eine gemeinsame Übersicht inklusive aller Informationen wird die Planung von Wartungen und Reparaturen deutlich vereinfacht. Ebenso können Störungen rascher bearbeitet und priorisiert werden, was wiederum die Anlagenverfügbarkeit deutlich erhöht.

"Es macht Spaß in einem unkomplizierten Umfeld mit ausgewiesenen und sympathischen Fachpersonen gemeinsam an Lösungen zu arbeiten und diese auch zeitgerecht zu realisieren", sagt Hr. Beutler.

omis 4.0 ist eine echte Webanwendung. Dadurch kann sie von überall aus aufgerufen und verwendet werden. Es ist keine Installation eines Programms notwendig und das Design der Oberfläche ist responsive. So kann eine optimierte Bedienung für alle Anwender erreicht werden. Damit sich omis 4.0 optimal in die betrieblichen Abläufe integriert, achten wir auf einen möglichst geringen internen Implementierungsaufwand auf Seiten unserer Kunden.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Branche kennen wir die speziellen Bedürfnisse von Tankstellennetzbetreibern. Unsere Lizenzierung benötigt keine lange Erklärung und passt sich flexibel an die unterschiedlichen Anforderungen an. Unsere Kunden müssen sich keine Gedanken über Releases, Updates oder Software-Wartungen machen.

Modularer Aufbau von omis 4.0

 

 

omis 4.0 ist modular aufgebaut und kann somit speziell an die Bedürfnisse jedes Kunden angepasst werden. Durch die verschiedenen Module ergeben sich zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten, wie omis im Unternehmen optimal eingesetzt werden kann. Im Hauptmodul werden die wichtigsten Stammdaten angeführt und verwaltet. Außerdem dient es als Datenquelle für die weiteren Module. omis 4.0 umfasst die wesentlichen Funktionen, welche von Anwendern im täglichen Arbeiten benötigt werden: Stammdatenverwaltung, Meldungsverwaltung, Dokumentenmanagementsystem, Prüftermine- und Checklisten-Verwaltung und Auswertemöglichkeiten.


Über uns

Seit fast 15 Jahren beschäftigt sich die Faschang Service & Management GmbH mit dem Thema Wartung und Instandhaltung. Basierend auf dieser langjährigen Erfahrung bieten wir ein breites Spektrum von Dienstleistungen an. Angefangen mit der Beratung und Konzeption über die Anpassung und Integration unterstützen wir Sie bei der Implementierung unserer Software für Instandhaltungsmanagement omis 4.0. Zusätzlich unterstützen wir bei der Schulung und laufenden Betreuung der Anwendung.