de

Bäckereibetriebe mit Filialnetz

Instandhaltungsmanagement für Bäckereien: OMIS 4.0 Vorteile im Überblick

Mit unserer cleveren Softwarelösung zum Instandhaltungserfolg. Die Vorteile für Bäckerei-Filialen:

  • Einfache Meldungsverwaltung für die Bäckereiausstattung wie Backautomaten, Kaffeemaschinen, Kühlvitrinen und weitere betriebsrelevante Anlagen. Über OMIS können Störmeldungen erstellt, bearbeitet und priorisiert werden. Durch eine vorbeugende Instandhaltung werden Ausfallzeiten niedrig gehalten, Maschinenstillstände (z.B. Backofen) vermieden und unnötige Kosten reduziert (=Predicitve Maintenance).
  • Ein übersichtliches Asset Management dient zur Verwaltung der Anlagen in den Bäckerei-Filialen. Hier werden alle wichtigen Objekt- und Gerätedaten erfasst und gesammelt. Mithilfe der gesammelten Daten wird die Investitionsplanung für zukünftige Anlagen wesentlich erleichtert.
  • Die Instandhaltungssoftware beinhaltet ein digitales Dokumentenmanagement. Das heißt, es können relevante Dokumente - wie Hygienevorschriften, TÜV Nachprüfungen, Sicherheitsunterweisungen uvm. - einfach und bequem abgelegt und verwaltet werden.

 

Gesetzliche und präventive Überprüfungen digital verwalten

Durch die Überprüfungsverwaltung können Hygieneschulung, Sicherheitsbelehrungen der Mitarbeiter und Ersthelfer-Schulungen termingerecht durchgeführt werden. Automatisch wird nach Erledigung auf Grund der hinterlegten Periodizität wieder ein Termin erstellt. Die Überprüfungsverwaltung in OMIS 4.0 ist flexible denn auch die technischen Überprüfungen wie die Sicherheitsüberprüfung des Hubwagens, Eichung der Waagen, Überprüfung von der automatischen Shoptüre können in OMIS gepflegt werden.

Checklisten erstellen und verwalten

Checkliste

Die Bäcker und Angestellten in den Bäcker-Filialen müssen inzwischen viel Zeit für bürokratische Abreiten aufwenden. Mit den einmalig definierten Checklisten in OMIS 4.0 können die verschiedenen Dokumentationen von Reinigungsarbeiten, Hygieneaufzeichnungen und Temperaturmessungen an Kühlanlagen rasch durchgeführt und archiviert werden. Papierkram und Unübersichtlichkeit gehören dadurch der Vergangenheit an.

 

Online Dokumentenverwaltung

Mit dem Dokumentenmanagement in OMIS können erledigte Checklisten für die Behörden, Bestands- und Wartunspläne, Fotos von Reparaturen verwaltet werden. Die Zugriffsrechte können hierbei individuell eingestellt werden.

 

Interface zu ERP Systemen, Ticketsystemen

Schnittstellen ermöglichen und regeln den Austausch von Kommandos und Daten zwischen vers. Programmen. Es gibt Unidirektionale Schnittstellen, dies beutet „nur in eine Richtung“ oder auch bidirektional  Schnittstellen, welche sowohl Daten empfangen (Receiver) als auch senden (Transmitter). Informationen, wie Rechnungsdaten, Ausstattungsdetails, Meldungen, Erledigungszeiten sind durch Schnittstellen zur selben Zeit in beiden Systemen und die Qualität der Daten wird erhöht, da mögliche Fehleingaben durch Personen verhindert werden.